Aufgrund der sehr speziellen Leistungen, die Berater der verschiedensten maritimen Bereiche anbieten, ist es wichtig, dass die Ausführung immer mit der größtmöglichen Sorgfalt erfolgt, damit ihre Kunden ihnen vollstes Vertrauen entgegen bringen können.

Eine 1 %ige Nachlässigkeit im Service kann einen 100 %igen Verlust des Geschäfts, beruflichen Ansehens und die Fähigkeit zur Fortsetzung der beruflichen Tätigkeit zur Folge haben.

Auch wenn die Weltmeere riesig sind, tendiert die Welt des Beraters im maritimen Bereich dazu sehr klein zu sein, wenn ein schlechter Ruf erst einmal entstanden ist. Das Gegenteil ist auch der Fall: Problemlösung zur Zufriedenheit eines ansonsten verärgerten Kunden dient der Verbesserung der Wahrnehmung Ihrer professionellen Vorgehensweise.

Die möglichen Probleme könnten sein:

  • Fehlerhafte Beschreibung
    Falsch beschriebenes Schiff oder Ladung, Zustand, Ladungsspezifizierung oder –menge
  • Fehlgeleitete Berichterstattung
    Sendung eines Berichtes/einer Auskunft an die falsche E-Mail-Anschrift
  • Staufehler
    Fehlerhafte Beratung zur Laschung/Sicherung von Ladung oder Projektgut
  • Datenfehler
    Lieferung fehlerhafter Daten, die zum Vermögensschaden eines Dritten führen

ITICs Berufshaftpflichtversicherung ermöglicht es Beratern im maritimen Bereich die Auswirkungen von Schäden zu minimieren, so dass sichergestellt wird, dass menschliche Fehler niemals in einer beruflichen Katastrophe enden.

Fordern Sie ein Angebot an

Get a quote

Füllen Sie den entsprechenden Fragebogen aus um ein Angebot zu erhalten.

Schadenmeldung

Make a claim

Anleitung, wie Sie einen Schaden anzeigen.

Sprechen Sie mit einem unserer Experten

Talk to our experts

Nehmen Sie mit ITIC Kontakt auf.
+44 (0)20 7204 2928